Wir über uns

Die LILAS GmbH ist ein junges zielstrebiges Unternehmen aus dem Bereich der Lasertechnik. Sie wurde 2012 als Engineering und Schwesterunternehmen der LIMO Lissotschenko Mikrooptik GmbH, eines weltweit renommierten Herstellers von hochqualitativen Mikrooptiken und innovativen Lasersysteme, am LIMO´s Hauptstandort in Dortmund gegründet.

Die ersten wertvollen Erfahrungen und die ersten Schritte auf dem Markt hat die LILAS GmbH im Rahmen eines gemeinsamen längerfristigen Projektes (Umsatzvolumen ca. 18 Mio. Euro) mit der LIMO Gruppe gesammelt. Das erfolgreich abgewickelte und im Frühling 2015 abgeschlossene Projekt beinhaltete die Planung und den kompletten Aufbau einer Produktionslinie inklusive der dazugehörigen Messtechnik für die Herstellung von Mikrooptiken. Während des Projektes hat das LILAS-Team im Wesentlichen die Verantwortung für das komplette Projektmanagement (technisch sowie organisatorisch) übernommen.

Zusätzlich erledigt unser Fachpersonal für die LIMO Gruppe die für die Laser-Branche spezifischen Aufgaben, wie Auslegen von optischen Elementen, Konzipieren und Planen von Strahlformungs- und Strahlführungssystemen, Entwicklung von Simulationsprogrammen für das Prüfen bzw. Qualifizieren von einfachen bis komplexen Mikrooptiken / mikrooptischen Systemen während des Herstellungsprozesses sowie Entwicklung von messtechnischen Software zu automatisierten Kontrolle und Protokollieren der hergestellten mikrooptischen Produkte vor Ihrer Auslieferung an Endkunden.

Die LILAS GmbH betreibt neuartige und anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung. Als Resultat unserer Innovationstätigkeiten sind vor allem die folgenden, zum Leben erweckten und im Rahmen der aktuellen internen Projekte weitgehend entwickelten, Ideen zu benennen:

  • Neuartige energieeffiziente kW-Faserlaser für Materialbearbeitung, z.B. für Schweißen, Schneiden, Bohren, Gravieren, Oberflächenhärten, Pulverschmelzen (hier: SLM Anwendung), etc.

  • Optische Summierschaltung, d.u. auch unter Einsatz von Vorheizsystemen für den Einsatz in SLM Anlagen zwecks Produktivitätssteigerung und Gewährung der Möglichkeit einer wirtschaftlichen Herstellung von mittel- bis großformatigen funktionalen Bauteilen in Großserien in SLM Verfahren.

  • Herstellungsverfahren für Solarzellen mit der neu geschaffenen Alternative, einerseits, die Effizienz der Solarzellen um mehrere Prozente zu steigern und andererseits, die Herstellungskosten für die Solarpaneele bedeutend zu senken.

Die LILAS GmbH unter der Leitung von Herrn Dr. Vitalij Lissotschenko, eines der bekanntesten Wissenschaftler auf seinem Gebiet, besteht aus einem Team von Wissenschaftlern, Physikern und Ingenieuren. Zurzeit beschäftigt die LILAS GmbH 16 Mitarbeiter (Tendenz steigend). Mit diesem Team sind wir fähig, auch komplexe Projekte qualitativ hochwertig abzuwickeln sowie zielführende und gleichzeitig innovative Lösungen unseren Kunden, zugeschnitten auf ihre Bedürfnisse, anzubieten.

STRATEGIEN UND PRINZIPIEN

„Vorwärts!“* - Erfolg und Dynamik durch anwendungsorientiertes Handeln

Sie haben eine Frage, wir haben die Lösung für Sie. Durch gezielte Fortbildung und den unendlichen Wissensdurst unserer Mitarbeiter, sind wir in der Lage innovative und marktfähige Ideen zu entwickeln, um diese für unsere Kunden präsentieren zu können.

Unsere Branche entwickelt sich rasant und stellt uns vor großen Herausforderungen. Diese Herausforderung nehmen wir gerne an!

„Vorschläge statt Fragen!“* - Höchste Qualität ist der Schlüssel zum Erfolg

Hohe Produktqualität verbindet hohe Kundenzufriedenheit. Dies ist stets eines unserer wichtigsten Ziele. Unsere Mitarbeiter setzen dabei auf hohe Qualitätsstandards. Wir bieten Ihnen nicht nur qualitativ hochwertige, innovative Produkte und Lösungen an, sondern überprüfen auch deren Wirtschaftlichkeit, um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben.

„Machen Sie!“* - Von Verantwortung geprägte Unternehmenskultur

Unsere engagierten Mitarbeiter arbeiten in einem multikulturellen Unternehmen und übernehmen täglich viel Verantwortung, damit ein vielversprechendes Konzept praktisch umgesetzt werden kann. Dabei setzen wir auch auf Nachhaltigkeit. Gerade wir, als ein mittelständisches Unternehmen, stehen immer wieder vor der Herausforderung, ökonomischen Erfolg, soziale Gerechtigkeit und ökologische Verträglichkeit abzuwägen, um eine zufriedenstellende Balance zu erhalten. Energieeffizienz und Umweltschutz spielen bei uns eine ganz wichtige Rolle.

Ein respektvoller und teamorientierter Umgang miteinander ist der Schlüssel unseres Erfolgs. Für Verbesserungsvorschläge haben wir stets ein offenes Ohr.

* Zitat von Herrn Dr. Vitalij Lissotschenko, Geschäftsführer der LILAS GmbH.